Gesundheit Parkinson

PARKINSON-GRUPPE

HORA®-Methode bei Parkinson-Patienten

Im Dezember 2006 wurde bei ElterSports anlässlich der Gründung der „Park-in-Gruppe Grünwald“ eine kleine Versammlung abgehalten.

Der Leitspruch „Wir haben Parkinson und sind trotzdem in“ war für Dr. Bruno Traber, Gründer der Parkinson-Gruppe, Grundlage für die Wahl des richtigen Namens. Hauptthema war die HORA®-Methode, ein ausgearbeitetes Therapie-Konzept, dass die nicht medikamentöse Behandlung von Morbus Parkinson zum Ziel hat. Die HORA®-Methode wurde von Peter Hornung und Dr. Rall aus Münsingen speziell zur Behandlung von Parkinson-Kranken entwickelt.

Mit Uli Steger, ausgebildeter HORA®-Fachtrainer, trainiert die Park-in-Gruppe 2x in der Woche bei ElterSports (Dienstag- und Donnerstagnachmittag).

Bei der HORA®-Methode handelt sich um eine besondere Form von Gymnastik, kombiniert mit einem modernen Geräte-Training (Fitness-Geräte). Durch verschiedene Übungen werden Nerven und motorische Einheiten sowie motorische Fähigkeiten rekrutiert (zurückgeholt). Atem-, Gleichgewichts-, (leichte) Kraft- und Reflex-Koordinationsübungen sind dabei die wesentlichen Grundlagen für die Beseitigung der typischen Krankheitssymptome.

Durch die HORA®-Methode verbessert sich das Gleichgewichts- und Körpergefühl bei den Parkinson-Patienten. Unzähligen Betroffenen kann so geholfen werden, ihre Leistungsfähigkeit wieder zu steigern, die Muskeldegeneration zu stoppen und durch diese spezielle Trainingstherapie bestimmte Bewegungen wieder zu reaktivieren. Damit verbessert sich die Lebensqualität bei den Betroffenen erheblich.

Patienten, die schwerer betroffen oder auf Gehhilfen und Rollstuhl angewiesen sind, sowie Patienten mit Freezing und Blockaden sollten zuvor zur Intensiv-Einzeltherapie nach Münsingen. Neu Erkrankte und leichter Betroffene können sich direkt unserer Gruppentherapie anschließen.

Unser Wunsch ist es, dass die Patienten erkennen, dass sie sich der Krankheit nicht hilflos ergeben müssen, sondern die Möglichkeit haben, sich aktiv dagegen zu wehren. Neben einer guten medikamentösen Einstellung ist bei den Parkinson-Betroffenen eine intensive Krankengymnastik (z. B. HORA®-Methode) dringend notwendig.

Wenn Sie sich für die Teilnahme an der HORA®-Methode interessieren oder weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

ElterSports / Uli Steger
Südliche Münchner Str. 35
82031 Grünwald
Tel. 089 / 641 77 60
Fax 089 / 641 70 87
E-Mail: uli.steger@eltersports.de