Tennis Club Grünwald: Auf Hochtouren

Der TC Grünwald bereitet sich auf die Meden-Runde vor: Die Eltern sind informiert, während die Kids schon fleißig mit und ohne Tennisschläger trainieren.

Die Vorbereitungen für die diesjährige Meden-Runde laufen auf Hochtouren. Damit auch die Eltern wissen, was in einem Monat auf sie zukommt, veranstaltete der TC Grünwald am Mittwochabend seinen alljährlichen Elternabend. Im Fokus standen vor allem die Mannschaften. Davon hat der Tennis Club heuer neun. Mit seinen sechs Jugendmannschaften ist er 2017 in allen Altersklassen vertreten – ein U10-, zwei U 12-, ein U14-, ein U16- und ein U18- Team starten im Mai auf der Anlage an der Südlichen Münchner Straße bei ElterSports. Bei den Erwachsenen zählt der Club drei Mannschaften. Die Damen 40 und 50 trainieren schon den ganzen Winter fleißig für ihre Einsätze. Erstmals ist es nach längerer Zeit auch gelungen eine Herrenmannschaft zu melden.

Nachdem die Mannschaftsführer an jenem Mittwochabend bekanntgegeben wurden, konnten beim Treffen im Restaurant Elter´s weitere wichtige Sachverhalte, wie etwa die Mannschaftstrainingszeiten und ihr Modus, besprochen werden. Heuer bekommt jedes Team zudem einen Trainerpaten zugeteilt, der das Team vor und während der Spiele betreut und als Ansprechpartner bei Aufstellungen und Fragen bereitsteht. Die Tenniskids müssen so gut es geht auf ihre Matches vorbereitet werden. Dafür können sie auch das Ganztagescamp in den Osterferien nutzen. Vergangenes Wochenende ging es praktisch schon los. Chef-Fitnesstrainer Uli Steger nahm sich für alle Mannschaftsspieler ab der U12 und älter Zeit, um ihnen beim kostenfreien Fitness-Lehrgang die wichtigsten Bauch-, Rücken-, und Rumpfübungen zu zeigen. Circa 20 Jugendliche kamen am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein und arbeiteten eine Stunde lang auf dem Tennisplatz – dieses Mal aber ohne Schläger, sondern mit eigenem Körpergewicht und Theraband. Nun gilt es die Übungen auch ins Tennistraining und zu Hause umzusetzen bis zum nächsten Fitness-Lehrgang.

Nun warten die Kinder schon auf die Ferien. Viele nutzen die Gelegenheit und trainieren im Ausland oder auf der heimischen Anlage in Grünwald. Wenn Ende April die Schule wieder losgeht, können Erwachsene und Kinder beim Aktionstag „Grünwald spielt Tennis“ am 29.4. ihre Trainingsfortschritte zeigen. Neben kostenfreiem Schnuppertraining wird natürlich auch gematcht.

Lenka Jaloviecova 

Silke Elter2017-04-05T04:07:30+00:0005.04.2017|Kategorien: Allgemein, Events|