Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

ab sofort gilt in Fitnessstudios und Sportstätten die 2G Plus-Regelung aus der neuen bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Das Fitnesstraining und der Zugang zu den Tennishallen bei ElterSports ist vorerst ausschließlich Personen erlaubt, die geimpft oder genesen UND negativ auf Covid-19 getestet sind.

Der PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden, der Antigentest nicht älter als 24 Stunden sein. Bitte zeigen Sie bei Ihrem Besuch den Testnachweis (schriftlich oder elektronisch) zusammen mit ihrem Impf- bzw. Genesenennachweis unaufgefordert an der Rezeption vor. Die nächstgelegene Teststation der Alpharettung München befindet sich gleich nebenan im Grünwalder Freizeitpark.

Ein selbst vorgenommener Test vor Ort ist aus organisatorischen Gründen noch nicht möglich. Wir arbeiten allerdings bereits an einer Lösung, dass wir Ihnen diese Möglichkeit zeitnah (voraussichtlich ab kommender Woche) anbieten können. Wir informieren Sie rechtzeitig über die Einzelheiten des Testverfahrens vor Ort.

Ausgenommen von der 2G Plus-Regelung sind alle Kinder bis 6 Jahre sowie Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Schulbetriebs regelmäßig getestet werden.

Bereits bestehende Maßnahmen, wie die FFP2-Maskenpflicht, sind weiterhin gültig. Des Weiteren möchten wir Sie bitten, ausschließlich den Haupteingang bei ElterSports zu benutzen. Die Tür zu den Tennis-Freiplätzen ist bis auf Weiteres abgeschlossen. Sollten Sie einen Tennisplatz in der Dr.-Max-Straße gebucht haben, müssen wir Sie bitten, Ihren 2G Plus-Nachweis vor der Tennisstunde an der Rezeption vorzuzeigen.

Die neue Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt bis zum 15. Dezember. Wir informieren Sie umgehend, wenn es Änderungen in den Hygieneregeln gibt.

Wir weisen darauf hin, dass diese Vorgaben zwingend einzuhalten sind, andernfalls drohen empfindliche Strafen bis hin zur Schließung der Anlage.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe bei der Umsetzung der neuen Regelung.

Sportliche Grüße,
Ihr ElterSports-Team